Systemcoaching

Tischfußball als spielerischer Veränderungsprozess

Eigenes Erleben und persönliche Wahrnehmung ermöglichen es, Erfahrenes zu begreifen und dauerhaft zu verinnerlichen. Überdies bestätigt die Hirnforschung höchste Effektivität im Lernen, wenn wir uns für etwas begeistern können. Unsere Seminare und Teamentwicklungen beziehen sich auf diese Erkenntnis und bauen darauf auf. Tischfußball wird hierbei zur Drehscheibe und zum Katalysator für dynamische Bewegungs- und Veränderungsprozesse.

Unsere Methoden orientieren sich an der ganzheitlichen Betrachtung eines Systems. Individuelle Anforderungen einzelner Teilnehmer bis hin zur Profilierung ganzer Teams ergänzen wir situativ durch den Einsatz lösungsorientierter Impulse wie Systemdarstellungen oder Ressourcen/Timeline Prozesse. Dabei beziehen wir äußere Einflussfaktoren ein und erarbeiten tragfähige Beziehungen sowie spezifische Lösungsansätze gemeinsam mit den Teilnehmern.

Der »Grüne Tisch« wird zum aktiven und kreativen »Spielfeld« für Team- und Persönlichkeitsentwicklung. Es entsteht eine Kultur fließenden, konstruktiven Miteinanders – voll spielerischer Leichtigkeit, Humor und Begeisterung.

Link zum Angebot